martin schranz - kontrabassklarinette

Geboren in Bern, wohnhaft in Meikirch. Nach einer abgeschlossenen Schreinerlehre Klarinettenstudium bei Kurt Weber an der Hochschule der Künste Bern, Lehr- und Konzertdiplom. Zusatzstudium als Blasorchesterdirigent bei Hans-Peter Blaser. Weiterbildungskurse im In- und Ausland. Studien in Gesang, Saxophon, Horn und Posaune. Lehrtätigkeit für Klarinette an der Musikschule Konservatorium Bern sowie an den Musikschulen Lyss und Muri BE. Dirigent des Worber Jugendblasorchesters und der Musikgesellschaft Thierachern. Mitverantwortlicher Leiter für die Dirigentenausbildung im Bernischen Kantonal- Musikverband. Experte an Solisten- und Ensemblewettbewerben sowie an regionalen, kantonalen und eidgenössischen Musikfesten. Gründungsmitglied von CLARINAMICI im Jahr 1999.