brigitte kunz-burkhalter - es-klarinette

Geboren in Bern, wohnhaft in Stettlen. Nach der Matura Klarinettenstudium bei Kurt Weber an der Hochschule der Künste Bern, Lehr- und Orchesterdiplom. Weiterführende Studien bei Hans Rudolf Stalder in Zürich und bei Frédéric Rapin am Conservatoire de Lausanne, Abschluss mit Solistendiplom. Neue Impulse durch Hans Deinzer und Michael Reid. Meisterkurse u. a. bei Sabine Meyer, Thomas Friedli, Alfred Prinz, Guy Deplus, Wolfgang Meyer und Michel Lethiec. Konzerte mit verschiedenen Kammermusikformationen u. a. mit dem Vlach Quartett Prag. Klarinettistin in mehreren Orchestern. Auftritte als Solistin u. a. mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne, dem Philharmonischen Orchester Budweis und dem Berner Musikkollegium. Lehrtätigkeit für Klarinette an der Musikschule Huttwil. Ensemblemitglied von CLARINAMICI seit 2004.